go-eCharger HOME+ 22 kW

699,00 

Der go-eCharger HOME+ 22 kW ist eine Ladebox für zu Hause und unterwegs mit dem höchsten Leistungsumfang zum unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Neben den umfangreichen Sicherheitsfunktionen wie Phasenerkennung, Erdungsmessung und Adaptererkennung, ist die Box mit RFID für die Zugangskontrolle sowie WLAN mit Hotspotfunktion ausgestattet und ist somit über die zugehörige App weitestgehend personalisierbar und updatefähig.

 

Lieferumfang

  • Ladebox 22kW mit 32A CEE Stecker
  • Wandhalterung inkl. Schrauben und Dübel
  • optional montierbare Kabelsicherung (Diebstahlschutz)
  • Anleitung

Kostenloser Versand. Lieferzeit auf Anfrage.

go-eChargerHOME-flyer-11-kW-22-kW-web-DE

Bedienungsanleitung-Handbuch-DE-go-eCharger-HOME-11_22-kW (1)

Datenblatt-go-eCharger-HOME-22-kW

Kurzanleitung-HOME-11_22-kW-DE-A5-web

CE-Konformitätserklärung_04_2021-go-eCharger-HOME-DE-CM-03-

 

Verfügbar bei Nachbestellung

Zusätzliche Informationen

Produktspezifikationen

Abmessungen:

15 x 25 cm,
2,0kg

Anschluss:

CEE rot 32A, 30cm
mit Adapter:
CEE rot 16A
CEE blau 16A
Schutzkontaktstecker (Haushaltssteckdose) 16A
Leistung: max. 22kW (32A 3-phasig)

Anschluss (fahrzeugseitig):

Typ 2 Dose, eigenes Typ 2 Kabel benötigt (nicht im Lieferumfang)
Verriegelung mit Diebstahlsicherung
Ladeleistung max. 22kW (32A 3-phasig)
Fahrzeuge mit Typ 1 können mit Adapterkabel geladen werden
Ampere- und Status Anzeige über LED Ring
Ladeleistung per Druckknopf und App einstellbar

Sicherheitsfunktionen:

RFID-Zugangskontrolle
FI-Schutzmodul mit Gleichstromerkennung, 30 mA AC, 6 mA DC
Phasen- und Spannungsprüfung der Eingangsspannung
Phasenprüfung nach dem Schütz
Erdungserkennung (abschaltbare Erdungskontrolle – Norwegenmodus)
Stromsensor 3-phasig
Vom Kunden wechselbare Feinsicherung für interne Elektronik (löst bei falsch angeschlossener Zuleitung aus)
Adaptererkennung mit automatischer Reduzierung auf 16 A
IP54 – Schutz vor Schmutz und Wasser, für den dauerhaften Betrieb im Freien geeignet
Schlagfestigkeit = IK10
Schutzklasse = I
Verschmutzungsgrad = II
go-e Netzbetreiber API für autorisierten Zugriff des Stromnetzbetreibers auf den go-eCharger zur netzdienlichen Leistungsregelung

App und Konnektivität:

Lokal (WLAN-Hotspot) oder weltweit (über Heim-WLAN) verwendbar
Einstellung/Überwachung der Ladung (Spannung, Strom, Leistung, Energie)
Start/-Stopp-Funktion
Verwalten von RFID-Karten (bis zu 10 User je Charger)
Ladetimer
Stromzähler (Gesamt kWh und Gesamtmenge pro RFID-Karte)
Synchronisation der Ladevorgänge mit der Cloud und Anzeige der vergangenen Ladevorgänge (seit go-eCharger-Seriennummern mit CM-03-)
Max Wh Ladung
Zugangsverwaltung (RFID/App)
Kabel-Verriegelungsfunktionen
Automatisches Entriegeln des Ladekabels bei Stromausfall (seit go-eCharger-Seriennummern mit CM-03-)
Strompreisbörsenanbindung mit intelligentem Lademanagement
statisches Lastmanagement
Photovoltaikanbindung über offene API-Schnittstelle (Programmierung erforderlich)
1-/3-Phasen Umschaltung per App – auch während des Ladevorgangs (seit go-eCharger-Seriennummern mit CM-03-)
LED-Anpassung
Verwaltung der Ladestufen über Button an der Ladebox
Modbus TCP (ab Firmware Version 0.40) u. a. zur netzdienlichen Leistungsregelung durch den Stromnetzbetreiber
Updatefähig für spätere Funktionen (Smart Home, etc.)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner